Geben sie mit uns ein Zeichen

Parlamentarische Bürgerinitiative

Parlamentarische Bürgerinitiative unterschreiben

Der Lobautunnel ist ein entscheidendes Infrastrukturprojekt für Wien und das Umland. Die neuerliche Evaluierung samt dem einhergehenden Baustopp von Umweltministerin Gewessler sind völlig unverständlich und realitätsfremd. Die Tangente wurde in den 1970er Jahren für 45.000 Autos pro Tag konzipiert. Mittlerweile zählt man abschnittsweise 200.000 Autos täglich. Durch die massive Überbelastung werden Reparaturen in immer kürzeren Abständen notwendig, die wiederum zu mehr Staus führen.

Währenddessen wälzt sich der Schwerverkehr durch Wien, zum Leidwesen der Stadtbevölkerung, weil keine Umfahrung vorhanden ist. Durch den Stau und den Transitverkehr, der mitten durch Wien geleitet wird, ergeben sich ein zusätzlicher CO2 Ausstoß von 75.000 Tonnen und Staukosten von 500 Millionen Euro jährlich. Der Bau des Tunnels ist aus verkehrstechnischer Sicht zur Entlastung Wiens unumgänglich.

Deswegen fordern wir:

  • die unnötigen Verzögerungen durch weitere Gutachten einzustellen.
  • die Realität anzuerkennen, dass bereits jetzt die Tangente am Rande ihrer Kapazität ist.
  • die Bevölkerung nicht länger im Stau stehen zu lassen. 
  • die Umsetzung des alternativlosen Lobautunnels zu beginnen.
  • mehr dazu auf lobautunneljetzt.at

Parlamentarische Bürgerinitiative unterschreiben